Kulturstrolche Sudhagen

Neues von den Kulturstrolchen

 Am Dienstag, den 06.03.2018 war es endlich wieder soweit! Wir, die Kulturstrolche der 2c durften erneut in einen Kulturbereich hineinschnuppern. Dieses Mal ging es um Literatur. Fast drei Stunden lang beschäftigten wir uns unter der kompetenten Leitung von Frau Stock mit dem Buchbinden.(Bild 1)

 Zu Beginn sahen wir uns ein sehr altes Buch an, das fast 150 Jahre alt war und erfuhren, dass jeder Block in einem Buch aus genau 16 Seiten besteht. Das ist bei jedem Buch auf der ganzen Welt so!(Bild 2, 3) Wir falteten anschließend selber 2 Bögen Papier und falzten die Faltkanten mit einem Falzbein.(Bild 4, 5, 6) Nachdem sich jedes Kind einen schönen Umschlag ausgesucht hatte, legten wir die Blätter hinein und es wurden drei Löcher in die Mitte gestochen.(Bild 7, 8, 9) Durch diese Löcher zogen wir dann einen Faden, der am Schluss zusammengeknotet wurde.(Bild 10, 11) Jetzt mussten die Bücher nur noch mit der Schneidemaschine geschnitten werden.Für den Buchtitel durfte sich jeder einen Stempel mit geheimnisvollen Wörtern aussuchen, die nur noch manche Erwachsene kennen.  Das waren Kokolores, Fisimatenten, Kinkerlitzchen, Firlefanz und Wundertüte.(Bild 13)  Nach dem Stempeln ging es los: Alle Kinder wurden zu Autoren und begannen fleißig, Geschichten zu schreiben.(Bild 15)  Leider reichte die Zeit nicht, die Bücher fertig zu schreiben. Aber bis zum nächsten Treffen mit Frau Henke, die uns die Sudhagener Bücherei zeigen wird, sind sicher einige Bücher gefüllt und bereit, gelesen zu werden. Wir haben tolle Einblicke bekommen und freuen uns schon auf den Büchereibesuch und die Autorenlesung mit Sascha Gutzeit!

  

  • Internet01
  • Internet02
  • Internet03
  • Internet04
  • Internet05
  • Internet06
  • Internet07
  • Internet08
  • Internet09
  • Internet10
  • Internet11
  • Internet12
  • Internet13
  • Internet20
  • internet15
  

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 53212
pv-delbrueck-hoevelhof.de

Alle Bücher, die ich mag in der e-Leihe der Bücherei in Delbrück

Logo libell-e

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.